Fahrradspende

Nicht zum ersten Mal hat uns Walter Heinen von Zweirad Heinen in Heimbach, bei einer Anfrage zu einem Fahrrad unterstützt. Uns lag die Bitte einer alleinerziehenden Mutter vor, die sich für ihren Sohn ein Fahrrad wünschte, den Kauf aber selber nicht stemmen konnte.

Dieses Mal hat Herr Heinen auf Anfrage berichtet, dass er ein Jungenrad der Marke KTM für uns hat und anstatt es uns zu berechnen, hat er das Fahrrad kostenlos zur Verfügung gestellt. Natürlich war es in der bekannt guten Qualität, generalüberholt und in einem Topzustand – wie neu! Der Junge aus unserer Region, dem wir es übergeben konnten, war überglücklich und sehr stolz, endlich ein eigenes Fahrrad zu besitzen. Wir danken der Firma Heinen für die großzügige Spende.