Spendenübergabe Faschingskomitee

Bereits zum sechsten Mal wanderten die TuS-Fastnachter am Rosenmontag durch Hoppstädten,  zum Gasthaus Staab in der Ortsmitte. Trotz des stürmischen Wetters herrschte gute Stimmung und das abschließende bunte Treiben vor und in der Gaststätte erbrachte eine Spendensumme in Höhe von 226 €,  die nun durch die Organisatoren Patzy Glöckner und Manfred Werle an unseren Vorsitzenden, Peter Heyda übergeben wurde. Peter Heyda dankte für die Spende und das Engagement und berichtete von laufenden Projekten, die der Verein zur Zeit unterstützt, wie z.B. die Förderung von Kindern mit Lese- und Rechtschreibschwäche. „Nur wer einen guten Schulabschluss erreicht, hat es nachher im Berufsleben leichter und schafft es dadurch, den Teufelskreis von Armut zu durchbrechen“ sagte der Vorsitzende.