Süße Danksagung von Familie Sander

Etliche Kilogramm Backzutaten wurden von Familie Sander/Werle in den Adventswochen verarbeitet, um den Verkaufsstand vor dem Edeka-Markt Decker in Hoppstädten zu bestücken. Familie Sander/Werle war so dankbar über die Unterstützung, die wir ihnen bei der Spendenaktion „Henry & Amitola“ zukommen ließen, dass sie uns auf ihre Art DANKE sagen wollten. So haben sie tagelang fleißig gebacken und Pralinen hergestellt und dadurch, dass auch Opa und Oma mit eingespannt waren, konnte an den Verkaufstagen immer für frischen Nachschub gesorgt werden.  Corinna Sander war überglücklich dieser Tage dem Vorstand die Summe von € 993,10 zu übergeben, die nun in die Aktion „Warme Schuhe für Kinderfüße“  einfließt. „Wir waren und sind immer noch von der Welle der Hilfsbereitschaft im Ort und der Umgebung so tief berührt und wollten wenigstens auf diesem Wege unsere Dankbarkeit dem Verein, der so viel Gutes tut, danke sagen“ so Corinna Sander.  Die Familie atmet jetzt erst mal auf, zumal die Häufigkeit der Anfälle des kleinen Henry merklich zurückgegangen sind, ein Umstand den die junge Familie auf das Zusammenleben mit Amitola zurückführt.  Ein Hoffnungsschimmer in dieser Zeit.

Schreibe einen Kommentar