Zusammenfassung Jahreshauptversammlung

Am 19.03.19 begrüßte unser Vorsitzender Peter Heyda die anwesenden Mitglieder in der Cafeteria des Gemeindezentrums zur Jahreshauptversammlung.

In seinem Bericht ging er auf die vielen Hilfsleistungen unseres Vereins ein, die im zurückliegenden Jahr erbracht wurden. Er führte aus, dass es immer schwieriger werde unbürokratisch und spontan zu helfen, da von den Finanzbehörden strenge Regelungen bezüglich der Gemeinnützigkeit auferlegt werden. Die Grenze zu ziehen, was Fürsorge für Kinder bedeutet ist oft nicht leicht und so ist der Vorstand stets bemüht, die Kriterien seitens des Finanzamts zu erfüllen und trotzdem den Kindern und Jugendlichen im Sinne unserer Satzung zu helfen. Unser Geschäftsführer Dieter Schöppel berichtete über die Kassenlage und erläuterte im Einzelnen die Spendeneingänge und die Summe der Hilfsleistungen die jeweils knapp einen fünfstelligen Betrag auswiesen. Wir sind stolz, dass wir seit unserer Gründung vor nunmehr 20 Jahren über 59T€ an Spendengeldern ausschütten konnten. Im Anschluss bescheinigten die Kassenprüfer dem Geschäftsführer eine einwandfreie und lückenlose Kassenführung und beantragten die Entlastung des Vorstandes, die durch die anwesenden Mitglieder einstimmig erfolgte (bei Enthaltung der Vorstandsmitglieder).

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurde der Vorstand wiedergewählt. Dem scheidenden Schriftführer Dieter Bergs dankte Peter Heyda für seine hervorragende langjährige Mitarbeit. Als Nachfolgerin in diesem Amt wurde Diana Heyda von der Versammlung gewählt.

Um den Anforderungen der Finanzbehörden bezüglich der Gemeinnützigkeit gerecht zu werden wurde die Satzung in verschiedenen Punkten geändert und auch die Hinweise zum Datenschutz aufgenommen.

Zum Abschluss erläuterte unser Vorsitzender noch die Planungen für unser 20jähriges Jubiläum, das im Rahmen des Gemeindefestes am letzten Augustwochenende stattfinden wird. Hierfür sponsert die Firma TTE HEYDA einen Fußball-Soccer-Fun-Park mit drei verschiedenen Stationen an denen sich die Kinder austoben können.


hintere Reihe von links: Volker Freytag, Franz Heyda, Peter Heyda vordere Reihe von links: Dieter Schöppel, Diana Heyda, Michael Bambach Foto: Franz Cronenbrock